Copy of Travel Essence 38
AUSTRALIEN | NEUSEELAND

Aktuelle Reisebestimmungen

Was Sie für Ihre Reise nach Australien oder Neuseeland beachten müssen

Reisen nach Australien sind für vollständig Geimpfte seit 21. Februar 2022 wieder möglich. Jegliche Quarantäne-Vorschriften oder Testpflichten vor oder nach Einreise wurden für vollständig geimpfte Personen aufgehoben. Auch Neuseeland hat seine Grenzen für Reisende aus Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz seit dem 2. Mai wieder geöffnet. Seit 20. Juni 2022 benötigen vollständig Geimpfte für die Einreise auch hier keinen negativen Covid-Test mehr.

Ihrer Traum-Reise nach Down Under steht also nichts mehr im Wege. Lesen Sie im Folgenden alle wichtigen Information bezüglich der Einreise nach Australien und Neuseeland und erfahren Sie alles zu Visum, Reisepass und anderen benötigten Reisedokumenten.

Aktuelle Einreisebestimmungen

Einreise Australien

Wir möchten Sie ausführlich darüber informieren, welche Dokumente Sie für Ihre Reise nach Australien benötigen und welche Regelungen hinsichtlich Covid-19 zu beachten sind.

Erforderliche Einreisedokumente auf einen Blick:

  • Gültiger Reisepass
  • eVisitor 651 Visum
  • Digital Passenger Declaration
  • Von Australien anerkannte Impfbescheinigung

Reisepass

Für Ihre Reise nach Australien benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig ist, wenn Sie Australien verlassen. Auch Kinder benötigen einen gültigen Reisepass.

Visum

Wenn Sie nicht die australische oder neuseeländische Staatsbürgerschaft besitzen, müssen Sie für Ihre Reise ein Touristenvisum beantragen. Sie können das kostenlose Visum eVisitor 651 online beantragen, welches mit Ihrem Reisepass verknüpft wird. Damit sind Sie berechtigt, für einen Zeitraum von 12 Monaten nach Australien einzureisen. Auf der Grundlage dieses Visums können Sie sich maximal 3 aufeinander folgende Monate im Land aufhalten.

Das digitale Visum ist auf der Webseite der australischen Einwanderungsbehörde zu beantragen. Hierfür ist zunächst ein ImmiAccount zu erstellen. Die Anträge werden in der Regel innerhalb von vier Tagen genehmigt. Das Visum ist ab dem Tag seiner Erteilung gültig. Wir empfehlen Ihnen, die E-Mails auszudrucken und während Ihrer Reise mitzunehmen. Da das Visum mit der Nummer des Reisepasses verknüpft ist, muss für jede Person ein eigenes Visum beantragt werden.

Passagiererklärung und Impfnachweis

Für die Verwaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen führte die australische Regierung 2022 die Digital Passenger Declaration, kurz DPD, ein. In dieser digitalen Passagiererklärung werden Ihre Kontaktdaten, Reisedetails und Flugdaten gespeichert. Vor dem Einsteigen in den Flieger oder bei der Ankunft in Australien werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr DPD vorzulegen. Sie sollten entweder eine Kopie Ihres DPD ausdrucken oder sicherstellen, dass Sie diesen auf Ihrem mobilen Gerät zur Verfügung haben.

Das DPD können Sie frühestens 7 Tage und spätestens 72 Stunden vor Abreise beantragen. Jede Person, auch Kinder, braucht eine eigene Reiseerklärung.

Des Weiteren benötigen Sie für die Einreise nach Australien einen dort anerkannten Nachweis Ihrer vollständigen Impfung. Diesen können Sie digital in der DPD hochladen und auf Anfrage vorzeigen.

Einreisebestimmungen hinsichtlich Covid-19

Internationale Reisende und Touristen dürfen seit 21. Februar 2022 wieder in Australien einreisen. Vollständig geimpfte Reisende dürfen ohne Quarantäne ins Land. Nicht geimpfte Reisende müssen vor ihrer Einreise nach Australien eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Wird diese erteilt, müssen Ungeimpfte bei Ankunft zunächst in Hotel-Quarantäne. Auch die Vorlage eines negativen Corona-Tests ist in den meisten Fällen nicht mehr nötig.

Wir haben alles ausführlich recherchiert und zentral alle Informationen zur Einreise nach Australien für Sie zusammengestellt. Dort erfahren Sie alles zu den Themen Impfung, Tests, Quarantäne, Reiserückkehr und Corona-Regelungen vor Ort.

Reisepass und Impfnachweis für Reise nach Australien
Haben Sie all Ihre Dokumente parat...
Impfzertifikat wird bei Einreise nach Australien geprüft
...und begeben Sie sich sorgenfrei auf Ihre Reise

Einreise Neuseeland

Wir möchten Sie ausführlich darüber informieren, welche Dokumente Sie für Ihre Reise nach Neuseeland benötigen und welche Regelungen hinsichtlich Covid-19 zu beachten sind.

Erforderliche Einreisedokumente auf einen Blick:

  • Gültiger Reisepass
  • Visum der New Zealand Electronic Travel Authority (NZeTA)
  • New Zealand Traveller Declaration
  • In Neuseeland anerkannte Impfbescheinigung

Reisepass

Für Ihre Reise nach Neuseeland benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Reisepass noch mindestens drei Monate gültig ist, wenn Sie Neuseeland verlassen. Auch Kinder benötigen einen gültigen Reisepass.

Visum

Wenn Sie nicht die australische oder neuseeländische Staatsbürgerschaft besitzen, müssen Sie für Ihre Reise ein Touristenvisum beantragen. Dazu können Sie online die kostenlose New Zealand Electronic Travel Authority beantragen, die mit Ihrem Reisepass verknüpft wird. Dies berechtigt Sie zur Einreise nach Neuseeland für einen Zeitraum von 2 Jahren. Auf der Grundlage dieses Visums können Sie sich maximal 3 aufeinander folgende Monate im Land aufhalten.

Sie können das Visum online über die Website der neuseeländischen Einwanderungsbehörde beantragen. Zuerst müssen Sie ein RealMe-Konto erstellen. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung bis zu 72 Stunden Zeit in Anspruch nehmen kann. Das Visum ist ab dem Tag seiner Erteilung gültig. Wir empfehlen Ihnen, die E-Mails auszudrucken und auf Ihre Reise mitzunehmen.

Reise-Erklärung und Impfnachweis

Für die Verwaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen führte die neuseeländische Regierung 2022 die New Zealand Traveller Declaration ein. In dieser digitalen Erklärung werden Ihre Kontaktdaten, Reisedetails und Flugdaten gespeichert.

Sobald Sie die Erklärung für Reisende nach Neuseeland ausgefüllt haben und die Voraussetzungen erfüllen, wird Ihnen ein Traveller Pass per E-Mail zugeschickt. Dieser enthält einen QR-Code, der nur für Sie gilt und nur für die Reise gültig ist, für die Sie die Erklärung ausgefüllt haben. Er informiert Sie darüber, was bei Ihrer Ankunft in Neuseeland die nächsten Schritte sind und welche Regelungen gelten.

Möglicherweise müssen Sie Ihren Traveller Pass beim Check-in und bei Ihrer Ankunft in Neuseeland vorzeigen. Sie können Ihren Traveller Pass ausdrucken oder auf Ihrem mobilen Gerät speichern. Jeder Reisende, auch Kinder, muss einen eigenen Traveller Pass/QR Code besitzen.

Des Weiteren benötigen Sie für die Einreise nach Neuseeland einen dort anerkannten Nachweis Ihrer vollständigen Impfung. Diesen können Sie digital in der Traveller Declaration hochladen.

Einreisebestimmungen hinsichtlich Covid-19

Vollständig geimpfte Reisende können seit dem 20. Juni 2022 wieder ohne Quarantäne und ohne negativen Covid-Test nach Neuseeland einreisen.

Wir haben alles ausführlich recherchiert und zentral die wichtigsten Informationen zur Einreise nach Neuseeland für Sie zusammengestellt. Dort erfahren Sie alles zu den Themen Impfung, Tests, Quarantäne, Reiserückkehr und Corona-Regelungen vor Ort.

Weiter informieren:

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten bei einem kostenlosen Ländervortrag.