Australien New South Wales Sydney
Australien New South Wales Diggers Beach Coffs Harbour
Australien New South Wales Port Stephens
Australien New South Wales Emerald Beach Coffs Coast
Australien New South Wales Sydney
Australien New South Wales Diggers Beach Coffs Harbour
Australien New South Wales Port Stephens
Australien New South Wales Emerald Beach Coffs Coast
Entspannt reisen – Vielfalt erleben

New South Wales lockt mit bunten Abenteuern

Australiens beliebtester Bundesstaat ist Heimat unzähliger makelloser Strände, wunderschöner Landschaften und einer der berühmtesten und pulsierendsten Städte der Welt: Sydney. Es lohnt sich, mehr von diesem abwechslungsreichen Bundesstaat zu entdecken! Eine individuelle Mietwagenrundreise ist eine fabelhafte Art, die Landschaften und Menschen in New South Wales kennenzulernen. Erleben Sie atemberaubende Ausblicke, spektakuläre Nationalparks, friedliche Weinregionen und historische Städte.

Neben fantastischen Landschaften warten auch aufregende Tierbegegnungen in New South Wales. Vor den kilometerlangen, unberührten Küsten des Staates tummeln sich Delfine und Seehunde, und natürlich können Sie auch Australiens Wahrzeichen, Kängurus und Koalas erspähen. Um die jahrtausend Jahre alte Kultur der Aborigines, Australiens Urweinwohner, kennenzulernen, bietet TravelEssence Ihnen individuelle Möglichkeiten. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Bundesstaat verzaubern!

Sydney – Kultur, Abenteuer und Natur

Die Atmosphäre in der wohl schönsten Hafenstadt der Welt ist mitreißend. Es schillert, vibriert und pulsiert an jeder Ecke, die Sehenswürdigkeiten der Stadt lassen sich gut zu Fuß erkunden, man mischt sich unter das einheimische Treiben in trendigen Stadtvierteln mit Boutiquen, kleinen Cafés und gemütlichen Restaurants, nimmt die Fähre für einen Ausflug zu schönen Stränden und genießt dabei die stets wechselnden Ausblicke auf die Skyline der City, inklusive der ikonischen Harbour Bridge. Ein Muss für Kultur-Fans ist ein Besuch im Sydney Opera House, dem weltweit wohl berühmtesten und architektonisch einzigartigem Opernhaus. Direkt daneben bietet die Art Gallery of New South Wales eine der abwechslungsreichsten Kunstsammlungen des Landes. Sonnenanbeter genießen das rege Treiben am Bondi Beach.

Erkunden Sie die Stadt zu Fuß, auf einer unserer geführten Fahrradtouren, oder sogar mit einem Aboriginal Guide der Ihnen die Geschichte der Ureinwohner Australiens näher bringen wird. Überraschend: Die vielen grünen Oasen in der 5-Millionen-Metropole und die Nähe zu mehr als 100 Stränden entlang der Küste und den zahlreichen, kleinen Hafenbuchten. Am Rande von Sydney und mitten im Herzen der Metropole: Spektakuläre Nationalparks, Picknicks oder Glamping auf einer Insel mitten im Hafen, Buschwanderungen mit herrlichen Ausblicken, Felskunst der Aborigines und Begegnungen mit Kängurus, Wallabys und farbenfrohen Vögeln.

In Sydney ist immer etwas los

Das ganze Jahr über begeistert New South Wales Hauptstadt mit abwechslungsreichen Veranstaltungen. Allen voran: Die Silvesternacht in Sydney. Ein magisches Erlebnis, wenn das farbenprächtige Feuerwerk über dem Opernhaus den Himmel in leuchtend bunte Farben taucht. Auch bunt wird es am Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras: Der zweite Donnerstag des Februars ist jährlich der Startschuss für das größte Pride-Event in Ozeanien. Machen Sie sich gefasst auf Paraden, Straßenparties und Filmfestivals, um nur einige der Aktivitäten zu nennen.

Die Handa Opera on Sydney Harbour findet jährlich im März und April statt. Genießen Sie ein Theaterstück oder Konzert, aufgeführt auf einer schwimmenden Bühne vor dem Opernhaus, die Harbour Bridge und die Skyline im Hintergrund. Nächtliches Feuerwerk krönt dieses einmalige Erlebnis unter dem Sternenhimmel. Auch Vivid City, das jährlich im Mai und Juni stattfindet, wird Sie in seinen Bann ziehen. Das Festival für Licht, Musik und Ideen umfasst immersive Lichtinstallationen und Projektionen im Freien sowie Auftritte von lokalen und internationalen Musikern.

TravelEssence-Tipp: Abtauchen in Sydney

Wer hätte das gedacht? Auch unter der Wasseroberfläche überrascht Sydney mit abwechslungsreicher Vielfalt. Am schönen Shelly Beach im Stadtteil Manly können Sie im Neoprenanzug und mit Schnorchel mit 200 bunten Fischarten tauchen. Mit dem Anbieter Eco Treasures geht es anschließend noch zu einem gemütlichen Spaziergang durch Manlys mondäne Straßenzüge.

Blue Mountains – Natur für die Seele

90 km westlich von Sydney wartet der zum Weltkulturerbe gehörende Blue Mountains Nationalpark. Eine Tagestour zu den “Three Sisters” oder anderen spektakulären und dramatischen Felsformationen, Buschwanderwege durch tiefe Canyons mit zauberhaften Wasserfällen und ursprüngliche Wälder mit einer Vielzahl einheimischer Tierarten bieten Ihnen grandiose Naturerlebnisse vor den Toren Sydneys. Falls Sie dort übernachten möchten, finden Sie hier von einladenden B&Bs bis hin zum 5-Sterne-Luxus-Resorts eine Unterkunft ganz nach eigenem Geschmack mit atemberaubender Natur vor der Haustür.

Vogelperspektive auf den Hafen von Sydney bei Sonnenuntergang
In New South Wales erleben Sie pulsierendes Stadt-Leben in Sydney...
© Destination NSW
Felsformation Three Sisters im Blue Mountains Nationalpark
...und atemberaubende Natur im Blue Mountains Nationalpark
© Destination NSW
Autobrücke in Clifton führt am Pazifik entlang
Bei einer Fahrt entlang der Pazifikküste können Sie beeindruckende Aussichten genießen
© Destination NSW
Grüne Wälder und Strand der Byron Bay in New South Wales
Byron Bay gehört zu den besten Surf-Stränden des Landes
© TravelEssence

Die Küste südlich von Sydney

Eine der schönsten Routen für Selbstfahrer in Australien ist die Strecke zwischen Sydney und Melbourne (Küstenroute Länge: 1.450 km). Unterwegs bietet die Region südlich von Sydney einige Highlights, die nicht auf jeder üblichen Australien Reiseroute stehen. Deshalb finden wir die Route umso interessanter. Was Sie hier erleben können?

  • Die Küstenstadt Kiama, mit ihrem alten Leuchtturm und berühmten Blowhole, aus dem die Gischt bis zu 30 Meter in die Höhe schießt
  • Beobachten Sie Robben, Pinguine, Delfine und Wale (Mai-November) im Jervis Bay Marine Park, vom Land oder Kajak aus
  • Traumstrände entdecken auf dem White Sands Walk, einem 90-minütigen Rundweg zwischen Vincentia und Greenfield Beach
  • Entdecken Sie die Sapphire Coast und ihre unberührte Natur, Strände und natürliche Schwimmbecken
  • Probieren Sie lokale Weinspezialitäten in Shoalhaven

Strände, Regenwald, Wasserfälle, natürliche Felsenpools und dramatische Klippen: Auf Ihrer Fahrt erleben Sie Naturschauspiele sondergleichen. Die abwechslungsreiche Landschaft lädt zu zahlreichen Stopps entlang des Weges ein. Erkunden Sie den Royal National Park, einen der ältesten Nationalparks der Welt, mit seinen unberührten Stränden, Küstenregenwald und faszinierenden Aborigine-Stätten. Ein ikonisches Roadtrip-Highlight auf der Strecke ist die Sea Cliff Bridge und die dazugehörige Aussichtsplattform, von der aus man zwischen Mai und November oft Wale entdeckt. Auch kleine Küstenstädte wie Kiama warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Ein weiterer Höhepunkt der Strecke ist Jervis Bay: Hier gibt es nicht nur einen der weißesten Strände Australiens zu bewundern. Die Region lädt zu zahlreichen Abenteuern ein. Ob Sie zu Wanderungen aufbrechen, tauchen gehen oder lieber Delfine und Wale vom Boot aus erspähen, die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Erleben Sie die Sapphire Coast

Weiter südlich, rund 500 km südlich von Sydney, beginnt die sogenannte Sapphire Coast, benannt nach der unglaublich blauen Färbung des Ozeans. Sie erstreckt sich von Bermagui bis hinter Eden und wartet auf mit traumhaften Stränden und sanften Hügeln im Inland. Über 70 % dieses Gebiets stehen unter Naturschutz: Ein Paradies zum Wandern, Mountainbike fahren und Wassersport. Gleiten Sie mit dem Kajak oder SUP durch dieses maritime Paradies, und lassen Sie sich danach mit frischen Austern und anderen Meeresspezialitäten verwöhnen.

Panoramabild der Küste, bewaldete, grüne Klippen, mit einer kleinen Stand im Vordergrund, angrenzend an einen Strand
Erleben Sie malerische Blicke und verträumte Küstenstädte
© Destination NSW
Kiamas Blowhole: Eine Wasserfontäne schießt aus Gestein, im Hintergrund ein Leuchtturm und eine Wiese
In Kiama überzeugt nicht nur der alte Leuchtturm sondern auch das beeindruckende Blowhole
© Destination NSW
Sonnenuntergang über den Weinreben von Hunter Valley
Probieren Sie edle Tropfen im Hunter Valley...
© Destination NSW
Ländliche Straße mit Bäumen und Graslandschaft in Tenterfield
...und erkunden Sie den ländlichen Ort Tenterfield

Aktivitäten

Die Tour umfasst eine Gruppe von maximal 14 Personen3,5 Stunden werden Sie von einem professionellen Tourguide… Mehr lesen

Entdecken Sie die schönsten Seiten der Blue Mountains mit Ihrem ganz persönlichen Guide. Paul kennt die Region wie… Mehr lesen

Sie möchten die absoluten Highlights von Sydney sehen, aber auch gerne etwas abseits der Hotspots diese Metropole… Mehr lesen

Sydney: Heute bekannt als Australiens wohl berühmteste Stadt. Vom Opernhaus bis zur Harbour Bridge beheimatet die… Mehr lesen

Unterkünfte

Hotel mit ansprechenden rustikal-industriellen CharmeLage im quirligen Stadtviertel ChippendaleDachterrasse mit… Mehr lesen

Armidale ist eine kleine Stadt im hügeligen Hinterland der Küste zwischen Sydney und Brisbane. Malerisch… Mehr lesen

Reise-Beispiele und beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für den Bundesstaat New South Wales ist von März bis Mai sowie in dem Zeitraum zwischen September und Dezember. Dann herrschen jeweils angenehme Temperaturen um die 25 Grad Celsius und der Besucher-Ansturm ist geringer. Selbstverständlich können Sie auch während des deutschen Sommers nach New South Wales. Attraktiv ist dann besonders die geringe Niederschlagsrate.

Lassen Sie sich von unseren Reise-Beispielen inspirieren, wie Ihr Aufenthalt in New South Wales aussehen könnte. Die folgenden Ideen können unsere Experten natürlich vollkommen auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zuschneiden. Scheuen Sie sich daher nicht, unsere Reise-Experten unverbindlich zu kontaktieren und Ihrem Traum einen Schritt näherzukommen.

Die Strecke zwischen Sydney und Melbourne ist vielleicht eines der am besten gehüteten Geheimnisse Australiens.… Mehr lesen

TravelEssence: Der Spezialist für Reisen nach Australien

Welche Art von Reisen bietet TravelEssence an?

TravelEssence bietet maßgeschneiderte Individualreisen nach Australien und Neuseeland. Als Kunde buchen Sie kein fertiges Package. Unsere erfahrenen Reise-Experten kennen - und lieben - das Land, die Menschen und die Kultur Australiens. So wird Ihr Urlaub von uns bis ins kleinste Detail mit viel Insider-Wissen geplant und es entsteht ein einzigartiges Reise-Erlebnis, das passgenau auf Ihre Vorlieben und Wünsche zugeschneidert ist. Begegnungen und der Austausch mit einheimischen Gastgebern bilden einen zentralen Bestandteil einer typischen TravelEssence-Reise, ebenso wie ein langsames Reisetempo und das Bestreben, einer Reiseroute abseits der Massen zu folgen.

Machen Sie die Reise Ihres Lebens!

Bei einem ausführlichen Beratungstermin mit einem unserer erfahrenen Reisespezialisten planen Sie die Reise Ihres Lebens: In einem der acht TravelEssence-Büros, per Telefon oder bei Ihnen zu Hause, gerne am Abend oder auch am Wochenende. Rufen Sie an oder füllen Sie das TravelEssence-Kontaktformular aus. TravelEssence freut sich darauf, Sie zu treffen.

Als Landeskenner und Reisespezialisten planen wir Ihre Traumreise nach Down Under bis ins kleinste Detail. Vom Flug bis hin zur fein abgestimmten Reiseroute. Auf Sie warten außergewöhnliche Einblicke in Kultur, Flora und Fauna auf individuellen Pfaden abseits der Massen.

Unsere Experten treffen Sie gerne persönlich in einem unserer Büros, an Ihrem Wunschort oder beraten Sie am Telefon oder im Online-Chat.

Lassen Sie sich beraten und inspirieren

Verwirklichen Sie Ihre Reiseträume in AUSTRALIEN ODER NEUSEELAND

TravelEssence Ländervorträge

Sie interessieren sich für eine ganz besondere Reise ans andere Ende der Welt? Warum sich ein… Mehr lesen

Weiter informieren